Übersicht zur DOSBox-Artikelreihe

DOSBox: Grundlagen und Installation
DOSBox: Einstellungen und Bedienung
DOSBox: Wichtige DOS-Befehle
DOSBox: Einbindung von CDs, Images und Disketten

Tipps zur Installation bestimmter Spiele finden sich im Bereich Spielhilfen.

DOSBox: Einbindung von CDs, Images und Disketten

Damit man in der DOSBox nun auch seine alten Spiele laufen lassen kann, müssen zunächst die Datenträger (beispielsweise CDs oder Disketten) in die DOSBox eingebunden werden. Die Datenträger können entweder direkt oder über daraus erstellte ISO-Images verwendet werden. Dies erfolgt über entsprechende DOSBox-Befehle und deren verschiedene Parameter, die in diesem Artikel näher erläutert werden sollen. Weiters werden auch vier kleine BAT-Dateien (Scripts) vorgestellt, die das Einbinden von Datenträgern noch weiter vereinfachen sollen.

Weiterlesen ...

DOSBox: Wichtige DOS-Befehle

Anders als in den Windows-Betriebssystemen mussten im "DOS-Zeitalter" alle Anforderungen an das Betriebssystem als Befehl eingetippt werden. Wollte man beispielsweise also ein neues Unterverzeichnis anlegen und eine Datei aus einem anderen Verzeichnis dorthin kopieren, waren mehrere aufeinander folgende Befehle nötig, die man der Reihe nach eingeben und jeweils mit der Eingabetaste abschließen musste. Insgesamt gibt es etwa 32 solcher DOS-Befehle, die durch ein paar für die DOSBox spezifische Befehle bzw. Programme ergänzt werden.

Weiterlesen ...

DOSBox: Einstellungen und Bedienung

In diesem Artikel unserer Reihe zur DOSBox werden die für den Einstieg wichtigsten Anzeigen und Bedienfunktionen des Emulators erläutert. Zunächst wird die Bedeutung der vereinfachten Statusanzeigen im Titel des DOSBox-Fensters erklärt und wie das Öffnen des zusätzlichen Statusfensters unterdrückt werden kann. Weiters werden die grundlegenden Tastenkombinationen im Umgang mit der DOSBox aufgezeigt, um damit in den Vollbildmodus zu wechseln, die Geschwindigkeit der Emulation anzupassen oder die DOSBox im Falle von Problemen hart schließen zu können.

Weiterlesen ...

DOSBox: Grundlagen und Installation

Das Program DOSBox ist ein kostenloser Emulator, mit dem man Anwendungen für das alte Betriebssystem MS-DOS auf neuen Systemen wieder zum Laufen bringen kann. Nachdem die DOSBox sehr akkurat auch Sound, Grafik, Maus und Joystick emuliert, können darin viele alte Adventures und natürlich auch sonstige Spiele aus dieser Zeit wieder zum Leben erweckt werden. Unsere Artikelreihe zur DOSBox beschäftigt sich neben der Einrichtung und Optimierung unter Windows auch mit der Handhabung des DOS-Betriebssystems.

Weiterlesen ...