Installation von "Prisoner of Ice" (DOSBox)

Dieses Point&Click-Adventure aus dem Jahre 1995 basiert auf dem "Cthulu Mythos" des Schriftstellers H.P. Lovecraft. Vor dem Ausbruch des zweiten Weltkrieges wird am Südpol eine uralte Macht entdeckt und befreit. In der Rolle des jungen Ryan, Offizier des amerikanischen Geheimdienstes, muss man verhindern, dass sich diese gefährlichen Kreaturen mit Hilfe der Nazis über die ganze Welt ausbreiten. Neben ansprechender Grafik bietet das Adventure auch digitale Musik und eine durchgehende Sprachausgabe (deutsch). Die Spieldauer beträgt etwa 4-6 Stunden.

Weiterlesen ...

Installation von "Shadow of the Comet" (DOSBox)

In diesem von den Werken des H.P. Lovecraft inspirierten Adventure aus dem Jahre 1994 schlüpft der Spieler in die Rolle des jungen Astronomen John T. Parker. Dieser muss anhand der 76 Jahre alten Aufzeichnungen des Wissenschaftlers Lord Boleskine den Geheimnissen des abgelegenen Fischerdorfes Illsmouth in Neu-England auf den Grund gehen. Dabei entdeckt er eine uralte und gefährliche Macht. Schon Lord Boleskin war 1834 bei seinen Forschungen dort dem Wahnsinn verfallen, übrigens genau in der Nacht, als der Halleysche Komet über den Nachthimmel zog.

Weiterlesen ...

Installation von "Noctropolis" (DOSBox)

In diesem Point&Click-Adventure aus dem Jahre 1994 übernimmt der Spieler die Rolle des Buchladenbesitzers Peter Grey, der eines Tages in die Welt seiner geliebten Darksheer-Comics gezogen wird. Dort avanciert er zum Nachfolger des Superhelden Darksheer, der die in Dunkelheit gehüllte Stadt Noctropolis von verschiedenen Bösewichten befreien soll. Unterstützt wird er dabei von der attraktiven Stiletto, der Gefährtin des früheren Darksheers. Die Charaktere im Spiel werden in Form vieler kleiner Videosequenzen mit echten Schauspielern dargestellt.

Weiterlesen ...

Installation von "Ripper" (DOSBox)

In diesem Detektiv-Adventure aus dem Jahre 1996 schlüpft der Spieler in die Rolle des Journalisten Jake Quinlan, der zusammen mit dem ermittelnden Kommissar (gespielt vom Schauspieler Christopher Walken) den Serienmörder "Ripper" jagt. Das in FMV-Technik umgesetzte Adventure spielt im New York des Jahres 2040, wobei es auch mehrere Ausflüge in den Cyberspace gibt. Da das umfangreiche Spiel insgesamt 6 CDs umfasst, empfiehlt sich der Einsatz von ISO-Images, wodurch man sich die häufigen CD-Wechsel ersparen und ohne Unterbrechungen spielen kann.

Weiterlesen ...